# 50 – Warum ich eine Pause brauche

November 12, 2018

Seit April 2017 veröffentliche ich mehr oder weniger regelmäßg Podcastfolgen, in denen ich mit den verschiedensten Menschen gesprochen habe, die sich ihr Leben erfüllter gestalten. Es ging um Achtsamkeit im Alltag, um Gedanken und die feinstoffliche Welt, in der wir einfach leben. Jetzt, zum Jahresende 2018 brauche ich eine Pause. Die Welt der Persönlichkeitsentwicklung ist so laut geworden und ich hinterfrage für mich vieles. Außerdem gibt es noch einen Grund für das Pausieren des Podcasts- darüber rede ich in dieser kurzen und knackigen Folge. Ich hoffe sehr, dass du mich verstehst und auch wieder dabei bist, wenn der Podcast wieder an den Start geht- dann mit noch besserem Inhalt 🙂 Ich freue mich drauf und wünsche dir bis dahin eine tolle Zeit <3

Let´s connect:

29000 Tage bei facebook

Annemarie bei Instagram

29000tage Blog

Photo by Keenan Constance on Unsplash

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Birgit November 12, 2018 at 11:43 am

    Ach Mensch! Jetzt bin ich einerseits ein bißchen geschockt, denn gerade hatte ich so richtig Feuer gefangen und wollte dir eh noch schreiben: Wenn dein Podcast-Jingle bei jemandem als Dauer-Ohrwurm festsitzt, dann hast du’s wohl geschafft… 😀

    Auf der anderen Seite hört es sich an, als hättest du gerade eine Phase der intensiven Auseinandersetzung mir dir selbst gemeistert und jetzt geht etwas Neues für dich los (wir haben mehr gemeinsam, als du denkst…). Das freut mich für dich. In diesem Sinne wünsche ich dir eine schöne und fruchtbare (Aus-)Zeit und hoffe, auf dem einen oder anderen Wege bald wieder von dir zu hören.

    Sei lieb gegrüßt!

  • Leave a Reply