# 56 – Klartext: Was sich nach 2 Jahren podcasten ändert

Ich gebe es zu: Ich kotze mich etwas aus in dieser Episode über die ganze Selbstoptimierungs- und Coachingwelt da draußen. Klar, ich bin selbst Coach (oder werde es offiziell im September), aber ich möchte niemanden mehr irgendwelche großartigen Tipps mit an die Hand geben. Ich habe mir überlegt, warum dieser Podcast nicht mehr so richtig stimmig ist für mich und festgestellt, was sich bei mir geändert hat und warum es in den letzten Wochen einfach wenig Spaß gebracht hat. Die Episode zu veröffentlichen kostet mich etwas Überwindung, denn ich nehme hier kein Blatt vor den Mund und bin sehr straight.

Ich rede darüber, dass der Überlebensmodus das „alte Denken“ ist und warum es jetzt an der Zeit ist, das hinter uns zu lassen. Wie ich das in den letzten Monaten erlebt habe und warum ich glaube, dass das Leben uns immer führt, wenn wir nur unserem Bauchgefühl folgen, auch das sabbel ich ins Mikro 😉
Wenn euch die Folge gefällt, dann bewertet den Podcast gerne bei iTunes oder schreibt mir ein kleines Feedback.

Lass uns doch bei Instagram connecten, ich freu mich drauf 🙂

Alles liebe,
Annemarie

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply